Adela Adela Flamenco Studio Flamenco

Seminare in Spanien

Centro Flamenco Adela

Zwanzig Jahre haben unsere Kurse in Estepona stattgefunden. Vielen haben sie unvergessliche Erinnerungen an einen schönen, wenn auch arbeitsintensiven Urlaub, körperliches und seelisches Wohlbefinden und ein tieferes Verständnis des Flamenco gebracht.

Stets standen die Kurse unter dem Motto:

Wir wollen Flamenco tanzen,
nicht Flamencobewegungen imitieren!

Tanzraum

Die Kombination war damals neu und ideal:

Wohnen und Tanzen, Unterricht und Üben, Gitarren- und Gesangskurse, Notation und Palmas, Einführungs- und Informationsabende. Dazu die Atmosphäre des alten andalusischen Hauses, der gepflegte Strand von Estepona nur zwei Gehminuten entfernt - , die wunderschöne andalusische Landschaft, der Besuch der sommerlichen Flamencofestivals und weitere Aktivitäten wie Ausflug nach Ronda oder Gibraltar, großes Paella-essen, Besuch in den Peñas Flamencas, - dies alles ließ zwischen Gebirge und Meer ein Stück ursprüngliches Andalusien erleben, denn:

Flamenco ist nicht nur Musik und Tanz, Flamenco ist ein Lebensgefühl!

So sind die Seminare in Spanien auch für mich eine wunderschöne Erinnerung.

Ähnliches wird inzwischen in Andalusien vielfach angeboten, - vielleicht nicht ganz so persönlich, vielleicht nicht ganz so romantisch -, teilweise sogar staatlich unterstützt.

Ich bin inzwischen aufgebrochen zu neuen Ufern

Flamenco Studio Adela - Klingsorstr. 13, 12167 Berlin (Steglitz), Tel.: 030 - 79 789 719, Mobil: 0178 686 55 21, info@adela-flamenco.de